english version
stellenangebote ausbildung
Kontakt Impressum
Werkzeugmechaniker/Werkzeugmechanikerin

Fachrichtung Formentechnik

Mithilfe computergesteuerter Maschinen stellen Formenbauer aus technischen Zeichnungen einzelne Teile her.
Der Umgang mit PC-Programmen gehört dabei ebenso zur täglichen Praxis wie das Arbeiten mit Fräs- und
Drehmaschine. Präzision ist der Maßstab Ihrer Arbeit und die Grundlage für die Fertigung.

Lerninhalte:
  • Fräsen, Drehen, Bohren, Schleifen
  • CNC-Fräsprogramme
  • 3–D-Konstruktion
  • Senkerodieren
  • Drahtschneiden
  • HSC-Fräsen
  • Laserschweißen
  • Polieren
  • CAD-CAM
Die 3 1/2-jährige Ausbildung in Schule und Betrieb umfasst neben den handwerklichen Fertigkeiten auch planerische,
EDV-technische und organisatorische Themenbereichen.


Voraussetzungen:
  • mittlere Reife
  • guter Hauptschulabschluss
  • gute Mathematikkenntnisse
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick